Archiv

Admont

Am 12. Juni besuchten unsere beiden ersten Klassen unter der Leitung ihrer Religionslehrerin Evamaria Frieß das Benediktinerstift Admont.

Neben der schönen neugotischen Stiftskirche wurde auch die weltgrößte Klosterbibliothek, welche 70 000 Bücher beherbergt, durch eine Führung besichtigt.

Eine Besonderheit war der Zutritt zum Archiv des ältesten bestehenden Klosters der Steiermark. Dort wurden uns alte Handschriften, sowie eine ca. 1000 Jahre alte Bibel gezeigt.

Im wunderschönen Park des Stifts mit seinen Skulpturen und Kunstwerken, konnten wir noch eine kleine Stärkung zu uns nehmen, bevor wir wieder den Nachhauseweg antraten.

Wer ist online

Aktuell sind 68 Gäste und keine Mitglieder online

Werbung
Unsere Partner:
Raiffeisen
Unser Hauptsponsor - die Raiffeisenbank.
Landmarkt
SPAR Bad Mitterndorf
Sport Scherz
Sport Scherz in Wörschach - ein langjähriger Partner der NMS Bad Mitterndorf
Alpenstraße
Unser langjähriger Reisepartner - Tauplitzalm Alpenstraße.