Archiv

Hannes Preßl von der HS Bad Mitterndorf wiederholt ausgezeichnet

 

 

Foto: Dipl. Päd. Hanns Preßl mit Dir. Peter Kögler

 

Einen „Hattrick“ im Bereich der Pädagogik konnte vor kurzem Dipl. Päd. Hannes Preßl, der an der HS Bad Mitterndorf Deutsch, Musikerziehung und Geographie unterrichtet, landen.

Bei der größten österreichischen Aktion zur Lesförderung, dem Buchliebling-Bewerb 2012, wurde er für sein Lesemotivations-Projekt ausgezeichnet, das er für die Leseförderung im Schulbezirk Gröbming ausgearbeitet hatte. In der Begründung für die Auszeichnung wurde hervorgehoben, dass durch dieses Projekt eine Vernetzung der maßgeblichen Initiativen zur Förderung der Leseleistung der Schülerinnen und Schüler möglich geworden ist und damit ein wesentlicher Beitrag zur Steigerung der Unterrichtsqualität geleistet wird.

Die Preisverteilung erfolgte im Wiener Rathaus durch Unterrichtsministerin Dr. Claudia Schmied. Hannes Preßl, der bereits vor zwei Jahren im Bereich der Hauptschulen das Siegerprojekt eingereicht hatte, ist seit vielen Jahren Referent für das österreichweite Projekt „Zeitung in der Schule“ und Mitglied des Lesenetzwerkes des Steiermärkischen Landesschulrates.

Wer ist online

Aktuell sind 75 Gäste und keine Mitglieder online

Werbung
Unsere Partner:
Raiffeisen
Unser Hauptsponsor - die Raiffeisenbank.
Landmarkt
SPAR Bad Mitterndorf
Sport Scherz
Sport Scherz in Wörschach - ein langjähriger Partner der NMS Bad Mitterndorf
Alpenstraße
Unser langjähriger Reisepartner - Tauplitzalm Alpenstraße.